Wieso gelten bald neue Preise bei enercity?

Sie sind neu bei uns und interessieren sich für einen enercity Strom- / Gastarif? Alle angebotenen Tarife haben bereits einen aktuellen Preis. Das heißt für Sie: In naher Zukunft müssen Sie nicht mit einer Preisanpassung rechnen - wir garantieren Ihnen eine einjährige Preisgarantie für all unsere „natürlich garantiert“-Tarife.

Sind Sie bereits enercity-Kunde und haben eine Information zu den neuen Preisen von uns erhalten? Dann finden Sie hier weitere Details. Wenn Sie keine Nachricht von uns erhalten haben, befinden sich Ihre Preise bereits auf dem neuesten Stand und Sie sind nicht betroffen.

 

Neue Preise - warum?

Die letzten 5 Jahre konnten wir die Strom- und Gaspreise konstant halten. Vor allem die Grundversorgungspreise von enercity waren im Wettbewerbsvergleich in den letzten Jahren überaus fair. Vor dem Hintergrund der Corona Pandemie haben wir so lange wie möglich auf eine Preisanpassung verzichtet. Da der Preisdruck allerdings weiter gestiegen ist und die Krise länger andauert, ist eine Anpassung der Strom- und Gaspreise nun auch für uns leider notwendig.

Die Gaspreiserhöhung beruht auf der gesetzlichen Einführung des CO2-Preises (der sog. CO2-Steuer). Dieser Preisbestandteil ist staatlich vorgegeben und wird daher in Ihren Gaspreis eingerechnet. Im Strompreis haben sich staatliche Abgaben (z.B. Wind-Offshore-Umlage, Preis für CO2-Zertifkate) sowie Umlagen der Netzbetreiber (Netzentgelte) erhöht und führen daher zu einer notwendigen Preisanpassung. Die neuen Preise gelten für unsere Bestandskunden ab dem 01.04.2021.

Mehr Informationen zu den neuen Preisen finden Sie hier.